Logo

ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Aktuelles

Feueralarm

Was war das für eine Aufregung so kurz vor den Osterferien!

Um 10:02 Uhr hatte es angefangen, stark aus dem Putzraum zu qualmen.

Vorbildlich räumten die Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern das Gebäude in weniger als zwei Minuten vollständig und stellten sich ordnungsgemäß – wie sie es schon so oft bei Probe-Alarmen trainiert hatten – auf ihren jeweiligen Sammelplätzen auf.

Um 10:05 Uhr rückte die Feuerwehr an und baute einen Löschangriff auf.

Keine fünf Minuten später begab der Angriffstrupp sich in die stark verqualmte Aula und kämpfte sich bis zum Putzraum vor. Nachdem sie den Putzraum betreten hatten, sahen die Feuerwehrmänner die Flammen und löschten diese.

Ursache des Feuers war offenbar ein defekter Durchlauferhitzer, wie dann festgestellt wurde.

Um 10:35 Uhr war das Feuer endgültig gelöscht. Anschließend lüfteten die Feuerwehrleute das betroffene Gebäude und versuchten, so gut wie möglich den Raum rauchfrei zu bekommen.

Um 12:15 Uhr meldete die Feuerwehr, dass das Gebäude rauchfrei sei.

Ein „Riesendank“ geht an die Freiwillige Feuerwehr Kaarst-Büttgen, die – wie schon so oft – alles stehen und liegen gelassen hatten, um Kaarster Bürger zu retten!

© Celine Hürter (Kl. 10a) 2018

<< zurück zur Übersicht

Kontakt

Gesamtschule Kaarst-Büttgen /

Elisabeth-Selbert Realschule

Hubertusstraße 22-24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 511
02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de
esr-buettgen@kaarst.de

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche

Bild der Woche

Engagement

SoKo

Fit durch die Schule

Check In

 

 

Ein Schließfach mieten

Mietra