Logo


ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Wie geht es weiter?

Abschlüsse und was dazu benötigt wird

„Oh Schatz, unsere Tochter kommt jetzt schon in die zehnte Klasse. Ich kann kaum glauben, dass die Zeit so schnell vergeht. Unsere Lisa ist schon 15 Jahre alt. Wir sollten jetzt in den Sommerferien mit ihr überlegen, welchen der vielen möglichen Abschlüsse der Gesamtschule sie anstrebt.“

Lisas Vater stimmt seiner Frau zu: „Sie hätte jetzt auch eine Ausbildung beginnen können: Durch die Wiederholung der vierten Klasse hat sie ihre Schulpflicht von zehn Jahren bereits erfüllt.

Oder soll sie doch noch ein paar Jahre auf der Schule bleiben? Eigentlich will sie ja Abitur machen. Ihre Leistungen zeigen ja schon in diese Richtung.”


Liebe Besucher:innen unserer Schulwebsite,

um das Abitur absolvieren zu können, benötigt man natürlich andere Noten und Kurse, als für einen Hauptschulabschuss. Selbstverständlich sind an unserer Schule auch andere Schulabschlüsse möglich:

 

  • Abschluss nach Klasse 9:
    • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
      • Voraussetzung: Versetzung in die 10. Klasse
  • Abschlüsse nach Klasse 10:
    • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    • Fachoberschulreife (FOR), d. h. Mittlerer Schulabschluss bzw. Realschulabschluss
    • Fachoberschulreife (FOR) mit Qualifikation zur gymnasialen Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

 

Bei Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Lehrkräfte. Hier werden Sie gerne individuell beraten. Wir freuen uns auf Sie!

© Sabrina Michelle O’Halloran (10b), Frank Wagner 2021

Jahresterminplan

Termine

Kontakt

Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen 

Hubertusstraße 22 - 24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de

 

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche


Bild der Woche

Engagement

SoKo

 

SoKo

Aktion Tagwerk

Fit durch die Schule

Check In

 

Unsere Schülerzeitschrift VIELSEITIG im Katalog der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Partnerschule der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

proDaZ

 

 

Ein Schließfach mieten

Mietra

 

Essensbestellung

 

Schulbekleidung