Logo


ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Leistungsdifferenzierung

Fachleistungsebenen

Uns Schüler:innen angemessen zu fordern und zu fördern – das steht im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit an unserer Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen. Ein wichtiges Element ist dabei die Einteilung in Fachleistungsebenen, d. h. in Grund- und Erweiterungskurse:

 

  • ab Klasse 7: Englisch, Mathematik
  • ab Klasse 8: Deutsch
  • ab Klasse 9: Chemie  

 

Im Unterschied zu den Grundkursen lernen in den Erweiterungskursen eher die leistungsstärkeren Schüler:innen.

Für die Einteilung in das Kursniveau des Erweiterungskurses gilt bei uns als Zugangsvoraussetzung mindestens die Note “befriedigend” in dem jeweiligen Fach.

Die zu Beginn getroffene Einteilung ist dabei nicht endgültig, sondern die Grenze zwischen diesen beiden Niveaustufen ist durchlässig: Wir Schüler:innen haben selbstverständlich die Möglichkeit, uns zu verbessern und können dem entsprechend von einem Grundkurs in einen Erweiterungskurs hochgestuft werden. Im Falle beständig schlechter Leistungen kann dann leider auch eine Herabstufung in den Grundkurs erfolgen.

Und die Lehrbücher?

Tatsächlich gleichen sich die Lehrbücher in den beiden Kursniveaus, wobei jedoch das Lehrbuch des Erweiterungskurses – an das höhere Niveau angepasst – erweiterte und durchaus anspruchsvollere Aufgaben bereithält.

Alle diese Überlegungen und die entsprechende Konstellation von Grund- und Erweiterungskursen münden als Voraussetzung in den angestrebten Schulabschluss.

Studiosi simus! – Lasst uns strebsam sein!

© Julia Reiner (10b), Frank Wagner 2021

Kontakt

Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen 

Hubertusstraße 22 - 24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de

 

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche


Bild der Woche

Engagement

SoKo

 

SoKo

Aktion Tagwerk

Fit durch die Schule

Check In

 

Unsere Schülerzeitschrift VIELSEITIG im Katalog der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Partnerschule der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

proDaZ

 

 

Ein Schließfach mieten

Mietra

 

Essensbestellung

 

Schulbekleidung